Fr 15. Dezember 2023      16.00 Uhr / 19.30 Uhr

Konzert

Trimesterabschlusskonzerte

16:00 Uhr | Konzert I
19:30 Uhr | Konzert II

Es musizieren Studierende und Dozierende von MenschMusik Hamburg

Rudolf Steiner Haus Hamburg
Eintritt frei

Mi 22. November 2023      19.00 Uhr

Konzert

Mel Bonis. „Erhebe dich, meine Seele“

Johana Mill  Querflöte
Kartal Juhasz  Horn
Kohei Koizumi  Klavier

Rudolf Steiner Haus Hamburg
Eintritt frei

So 12. November 2023      18.00 Uhr

Konzert

Der besondere Klang Georgiens

Georgisches Sextett „Qirioni“
mit Mariam Kiria, Ana Gorgadze, Ana Jincharadze,
Nana Gobechia, Davit Kintsurashvili, Irakli Shermazanashvili

Rudolf Steiner Haus Hamburg
Eintritt 15€ | 10€

rsh-qirioni-web

Fr 27. Oktober 2023      19.30 Uhr

Konzert

Stillos glücklich

A-Capella-Konzert des Vocoder Ensembles Hamburg
mit Marie Krawietz, Lena Ritter, Antonia Schwoch,
Nicolas Dreessen, Henning Wölk und Patrick Below

Rudolf Steiner Haus Hamburg
Eintritt 15€ | 10€

Karten unter info@rudolf-steiner-haus.de bzw. Tel. (040) 41 33 16 30

rsh-vocoder-web

Sa 14. Oktober 2023      15.30 – 22.00 Uhr

Tagung

Musik für die Erde III

„Die Erde als lebendiges Klangwesen“

Vortrag, Seminar und Konzert mit Manfred Bleffert u.a.

15.30 – 17.00 Uhr
Erdenwelt – Weltenerde
Der musikalische Atmungsprozess der Erde und der Mensch
Begrüßung Barbara Hanssen und Matthias Bölts
Vortrag von Manfred Bleffert

17.30 – 19.00 Uhr
Ost – West – Nord – Süd
Eine musikalische Hinwendung zu den vier Himmelsrichtungen
mit gemeinsamen Instrumental– und Hörübungen
Seminar mit Manfred Bleffert

20.00 – 22.00 Uhr
Musik für die Erde – Konzert
Mit Werken aus dem 20. und 21. Jahrhundert von Stockhausen,
Pärt, Gubaidulina, Usami, Schnittke und anderen

Manuel Strube  Klavier   Steffen Hartmann  Klavier
Matthias Bölts  Klavier   Barbara Hanssen  Cello
Udo Auch  Akkordeon   Ingrid Schmidt  Violine
Johanna Mill  Querflöte   Kohei Koizumi  Klavier
Elia de Sandoval Blaue  Klarinette
Roswitha Meyer-Wahl  Lesung   Manfred Bleffert

Rudolf Steiner Haus Hamburg
Gesamtkarte 30€
Einzelvortrag 10€
Konzert 15€

„Ja, denn unsere Aufgabe ist es, diese vorläufige, hinfällige Erde uns so tief, so leidend und leidenschaftlich einzuprägen, dass ihr Wesen in uns ‚unsichtbar‘ wieder aufersteht. Wir sind die Bienen des Unsichtbaren.“ (R. M. Rilke, 1925)

Sa 30. September 2023      16.00 – 21.00 Uhr

Seminar

Die Sprache der Tonarten in der Musik

Seminar mit Matthias Bölts (Klavier) und Barbara Hanssen (Cello)

Was bedeutet „Temperatur“ im musikalischen Zusammenhang? Und was ist gemeint mit „wohltemperiert“? Wir möchten in diesem Seminar die geistigen Grundlagen beleuchten, welche 1691 zu den wohltemperierten Stimmungen von Andreas Werckmeister führten. Das Ringen um den Ausgleich von Terzen und Quinten als „Repräsentanten“ von Innerlichkeit und Atem deutet auf die allgemein-menschliche Dimension dieser Kulturtat hin.

Die 12 bzw. 24 Tonarten bilden einen Organismus von #-Licht- und b-Wärmequalitäten, die vergleichbar sind mit den seelischen Qualitäten der Jahreszeiten. In einem weiteren Schritt kann der Organismus der Tonarten mit seiner Tag- und Nachtseite zum Bild werden des menschlichen Bewusstseins. Die Teilnahme am Seminar ist ohne spezielle musikalische Voraussetzungen möglich.

16.00 – 17.30 Uhr
Die #- und b-Tonarten als seelische Prozesse von Licht und Wärme I
Hörbeispiele zum Erleben einzelner Tonarten

18.00 – 19.30 Uhr

Die #- und b-Tonarten als seelische Prozesse von Licht und Wärme II
Hörbeispiele zum Erleben einzelner Tonarten

20.00 – 21.00 Uhr
Die Zwölfheit der Tonarten als Organismus

Rudolf Steiner Haus Hamburg
Eintritt 30€