Aufnahme

motiv_studium_neu

Bewerbung

Das Aufnahmeverfahren beginnt mit der Einsendung der Bewerbungsunterlagen:
Anmeldeformular
– Tabellarischer Lebenslauf
– Foto
– Motivationsschreiben

Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

MenschMusik Hamburg
Mittelweg 11-12
20148 Hamburg 

Nach Eingang Ihrer Bewerbung erhalten Sie von uns eine Einladung zur Aufnahmeprüfung. 

Aufnahmeprüfung

Die Aufnahmeprüfung besteht aus einem Vorspiel / Vorsingen, einer mündlichen Prüfung in Musiktheorie und Gehörbildung und einem Motivationsgespräch. Die konkreten Anforderungen und das genaue Repertoire für die Prüfung sind nicht normiert. Sie richten sich nach den individuellen Studienzielen und werden vorher in einem Gespräch verabredet.

Aufnahmetermine

22. Mai, 05. und. 26. Juni 2018.
Weitere Aufnahmetermine lassen sich individuell verabreden.

Beginn des Studienjahres 

24. September 2018.

Hospitation

Hospitationen und Informationsgespräche über individuelle Studienmöglichkeiten sind nach Absprache jederzeit möglich. Wenden Sie sich hierfür bitte direkt an Matthias Bölts: info@menschmusik.de.

Ausbildungsangebot

Musikalisches Grundstudienjahr
– ein Jahr lang ganz in die Musik eintauchen
– als Orientierungsjahr: Ist die Musik mein Beruf?
– zur Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfung

Instrumentalpädagogik
– 3-jährige Berufsausbildung, BAföG-anerkannt
– praxisnah, projektbezogen, individuell gestaltbar
– Ziel: der Instrumentallehrer, der auch als Künstler auf der Bühne
          und als Kulturunternehmer im Leben stehen kann

Elementare Musikpädagogik – Musik im Sozialen
– 4-jährige Berufsausbildung
– experimentell, prozessorientiert, praxisnah
– Menschenbildung durch Musik

Gesang
– 4-jährige Berufsausbildung zum Sänger, Gesangspädagogen, Gesangstherapeuten
– Arbeit auf Basis der „Schule der Stimmenthüllung“
– individuelle Entwicklung von Atmung, Klang und Lautbildung